Übersicht der Informationen zur Datenverarbeitung

Folgende Informationen sollen Ihnen einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und die Rechte aus dem Datenschutzrecht geben.

Verantwortlich für den Datenschutz ist folgende Stelle:

ISARKINDL OHG
Fasanenweg 5
85356 Freising

Der Datenschutzbeauftragte ist unter

info@isarkindl-bier.com

zu erreichen.

Anwendungsbereich

Diese Übersicht sowie die auf Anfrage erhältliche detaillierte Datenschutzerklärung richtet sich an Sie, wenn Sie Kund*in oder Lieferant*in der Isarkindl OHG sind, Sie Ihre Daten durch Kontaktaufnahme an Isarkindl übermittelt haben, sich zum Newsletter der Firma Isarkindl OHG angemeldet haben oder Ihre Daten aus anderen Gründen an Isarkindl übermittelt wurden.

Allgemeine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

In der Geschäftsbeziehung mit unseren Kund*innen verarbeiten wir deren Adress-, Identifikation,- und Vertragsinhaltsdaten. Ist die Kund*in eine natürliche Person, und hat ihre Daten an Isarkindl übermittelt, so handelt es sich bei den verarbeiteten Daten um personenbezogene Daten. Diese können umfassen: Name, Anschrift, E-mail Adresse, Telefon-/Faxnummer, Mobil-Telefonnummer, USt.-ID, Steuernummer sowie ggf. abweichende Lieferanschriften.

Die Speicherung bzw. Verarbeitung der erhobenen Daten erfolgt zur Aufrechterhaltung des normalen Geschäftszweckes der Isarkindl OHG. Dazu zählt die eindeutige Identifizierung des Kunden, die Durchführung, Verwaltung und Abwicklung von Verträgen, die Erstellung von Rechungen bzw. Gutschriften, die Verwaltung und Durchsetzung von Forderungen, die Bearbeitung und Dokumentation von Reklamationen und Schadensfällen sowie die generelle Kommunikation mit Kunden zum Zweck der Information.

Im Rahmen der Auftragsabwicklung und der Erbringung sonstiger Leistungen geben wir, sofern nötig, erforderliche Daten der Kund*innen an von uns beauftragte Dritte weiter. Dazu zählen Name und Anschrift der Empfänger*in sowie deren E-mail Adresse und Telefon-/Faxnummer.

Rechtmäßigkeit der Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zweck der Aufrechterhaltung des normalen Geschäftszweckes bedarf einer gesetzlichen Erlaubnis.
Wir stützen uns auf Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO als Rechtfertigungsgrund/Erlaubnistatbestand.

Änderung an dieser Zusammenfassung und der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Übersicht, als auch die detaillierte Datenschutzerklärung wenn nötig zu ändern. Sollte dies der Fall sein werden Sie auf geeignete Weise über die aktuelle Version informiert.

Fristen zur Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald sie für die Zwecke der ursprünglichen Verarbeitung nicht mehr benötigt werden, oder die Löschung gesetzlich erforderlich ist. Sie werden insbesondere dann gelöscht, wenn eine etwaige Geschäftsbeziehung mit dem Kunden nicht mehr besteht und Verjährungsfristen sowie etwaige daraus entstehende Ansprüche abgelaufen sind.

Ihre Rechte im Bezug auf gespeicherte personenbezogenen Daten

Jeder*m Betroffenen stehen Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung ihrer/seiner personenbezogenen Daten zu. Diese ergeben sich as der DSGVO. Hierzu zählen unter anderem ein Auskunftsrecht über die Verarbeitung personenbezogener Daten, die Anforderung einer Kopie der erhobenen/gespeicherten Daten, sowie deren Korrektur oder Löschung.

Sollten Sie Ihre gesetzlichen Rechte ausüben wollen, oder Fragen zur Datenverarbeitung der Isarkindl OHG haben, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten. Sie erreichen Ihn jederzeit unter

datenschutz@isarkindl-bier.com

 

Datenschutzerklärung:

Datenschutzerklärung für die Nutzung von etracker

Unsere Webseite nutzt den Analysedienst etracker. Anbieter ist die etracker GmbH,
Erste Brunnenstraße 1 20459 Hamburg Germany.
Aus den Daten können unter einem
Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Dazu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies
handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Internet-Browsers gespeichert
werden. Die Cookies ermöglichen es, Ihren Browser wieder zu erkennen. Die mit den etracker-
Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht genutzt,
Besucher unserer Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit personenbezogenen Daten
über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Der Datenerhebung und –
speicherung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Um einer
Datenerhebung und -speicherung Ihrer Besucherdaten für die Zukunft zu widersprechen, können Sie
unter nachfolgendem Link ein Opt-Out-Cookie von etracker beziehen, dieser bewirkt, dass zukünftig keine
Besucherdaten Ihres Browsers bei etracker erhoben und gespeichert werden: http://www.etracker.de/privacy?et=V23Jbb

Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie mit dem Namen „cntcookie“ von etracker gesetzt. Bitte löschen
diesen Cookie nicht, solange Sie Ihren Widerspruch aufrecht erhalten möchten. Weitere Informationen
finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von etracker: http://www.etracker.com/de/datenschutz.html

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter
Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen
Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht
über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem
Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit
Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während
Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem
Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.
Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten
sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der
Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-
de.facebook.com/policy.php
.

Wenn Sie nicht
wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann,
loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese
Website nutzt Funktionen des  Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc. 1600
Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Das sind
Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website
durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser
Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort
gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse
von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten
des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in
Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und
dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre
Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und
um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem
Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-
Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website
vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der
durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an
Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link
verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Sendinblue

Unsere Seiten nutzen SendinBlue für den Versand von Newslettern. Anbieter ist SendinBlue SAS, 55 rue d’Amsterdam, 75008 Paris, Frankreich. SendinBlue ist ein Dienst, mit dem der Newsletterversand organisiert und analysiert werden kann. Die von Ihnen zwecks Newsletterbezug eingegebenen Daten (z.B. E-Mail-Adresse) werden auf den Servern von SendinBlue gespeichert.

Unsere mit SendinBlue versandten Newsletter ermöglichen uns die Analyse des Verhaltens der Newsletterempfänger. Hierbei kann u. a. analysiert werden, wie viele Empfänger die Newsletternachricht geöffnet haben und wie oft welcher Link im Newsletter angeklickt wurde. Bei allen Links in der E-Mail handelt es sich um sogenannte Tracking-Links, mit denen Ihre Klicks gezählt werden können.

Wenn Sie keine Analyse durch SendinBlue wollen, müssen Sie den Newsletter abbestellen. Hierfür stellen wir in jeder Newsletternachricht einen entsprechenden Link zur Verfügung. Des Weiteren können Sie Ihre Einwilligung auch jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an die in unserem Impressum angegebene Adresse widerrufen.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters sowohl von unseren Servern als auch von den Servern von SendinBlue gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

Näheres entnehmen Sie den Datenschutzbestimmungen von SendinBlue unter: https://de.sendinblue.com/legal/privacypolicy/.

Abschluss eines Vertrags über Auftragsverarbeitung
Wir haben mit SendinBlue einen Vertrag abgeschlossen, in dem wir SendinBlue verpflichten, die Daten unserer Kunden zu schützen und sie nicht an Dritte weiterzugeben.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Instagram

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram –
Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram – Buttons die Inhalte unserer Seiten
mit Ihrem Instagram – Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto
zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der u?bermittelten
Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der
Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Tumblr

Unsere Seiten nutzen Schaltflächen des Dienstes Tumblr. Anbieter ist die Tumblr, Inc., 35 East 21st St, 10th Floor, New York, NY 10010, USA. Diese Schaltflächen ermöglichen es Ihnen, einen Beitrag oder eine Seite bei
Tumblr zu teilen oder dem Anbieter bei Tumblr zu folgen. Wenn Sie eine unserer Webseiten mit Tumblr-Button
aufrufen, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Tumblr auf. Wir haben keinen Einfluss
auf den Umfang der Daten, die Tumblr mit Hilfe dieses Plugins erhebt und übermittelt. Nach aktuellem
Stand werden die IP-Adresse des Nutzers sowie die URL der jeweiligen Webseite übermittelt.

Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Tumblr unter http://www.tumblr.com/policy/de/privacy.